FunctionalGolf OG (FN 379401v)

Verantwortliche gemäß § 55 Abs. 2 RStV: 

Mag. Marie Christine Jeffery (Inhalt & Redaktion)

Steven Jeffery (Inhalt & Redaktion)

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte, sowie für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Die auf dieser Seite verwendeten Bilder und Videos unterliegen dem Copyright und dürfen nicht ohne Zustimmung verwendet werden.

JUNIOR ACADEMY

Was in anderen Sportarten bereits zur Standardausbildung junger Nachwuchsspieler zählt, wurde im Golfsport bisher vernachlässigt – die rundum Förderung der Kinder und Jugendlichen. Ähnlich wie in der Schulbildung soll es darum gehen die sportliche „Allgemeinbildung“ möglichst lange und intensiv zu fördern und nicht zu früh auf gewisse Bewegungsmuster zu spezialisieren. Das Junior Coaching Programm des Titleist Performance Institute versucht daher den Kindern mit einem einzigartigen Trainingskonzept diese Möglichkeiten auch im Golfsport zu bieten. Als einer der führenden TPI Junior Coaches in Österreich freut es mich besonders, dass dieses einmalige und professionelle Konzept auch 2019 im Golfclub Schloss Ebreichsdorf umgesetzt wird. Koordination, Bewegungslernen und Spass stehen im Vordergrund des Trainings, das in 5 Gruppen und über 25 Termine jeden Samstag bzw. Sonntag stattfindet. 

 

Das funktionelle Bewegungstraining steht im Vordergrund unseres Unterrichts

  • Fundamental Movement Skills (FMS) sind Bewegungsabläufe, die zwei oder mehr Körperteile in die Bewegung einbinden. Dazu zählen: Fortbewegung (Laufen, Springen, Hüpfen, Sprinten), Stabilität (Balance, Koordination, Schnellkraft), Objektkontrolle (Werfen, Kicken, Fangen, Dribbeln) und Körpergefühl (im Raum & Sicherheit)

  • Fundamental Sport Skills (FSS). Das Erlernen golfspezifischer Fertigkeiten über Sportarten die gleiche Komponenten haben.

  • Erst wenn die FMS und FSS gemeinsam ein gefestigtes Bewegungswissen geformt haben, sollte der Übergang in die Fundamental Golf Skills (FGS) erfolgen. Daher steht TPI im direkten Gegensatz zum konventionellen Training, in dem die Kinder 90 Minuten lang auf der Range stehen und Bälle schlagen. Weniger ist mehr lautet hier die Devise bei den ganz Kleinen und auch die Fortgeschrittenen kombinieren golftechnische Übungen im Training mit Fitness und der Übung golfspezifischer Bewegungsmuster

Trainingszeiten:  wöchentlich - von März bis Oktober 2019 immer Samstag und Sonntag

Ort: GC Schloss Ebreichsdorf, Schlossallee 1, 2483 Ebreichsdorf

Anmeldung: Mag. Marie Jeffery, marie.jeffery@gmx.at, 0699 150 65 743